Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 550 | Preisträger 17946

Artikel teilen

Stipendien

Einsendeschluss: 31.05.2021

Journalist in Residence Fellowship am WZB


Forschungs- und Recherchestipendium, mit dem die Stipendiaten bei einem Gastaufenthalt von sechs Wochen bis drei Monaten am WZB im Dialog mit den Forschern eigene Recherchen verfolgen können.


Ausschreibung

2021/22

Turnus

i.d.R. jährlich

Gründung

2006 (bis 2014 erfolgte die Ausschreibung für das Fellowship am WZB und am MPIfG gemeinsam, seit 2015 separat; Stipendiaten 2006 bis 2014 siehe "Journalist in Residence Fellowship am MPIfG")

Zielgruppe

fest angestellte und freie Journalistinnen und Journalisten, die regelmäßig für deutschsprachige (über-)regionale Medien Wissenschaftsthemen oder Themen aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft bearbeiten

Medium

alle Medien im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz ...)

Dotierung

sechs Wochen bis drei Monate 3.500 Euro mtl.

Stifter Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)
AnsprechpartnerDr. Harald Wilkoszewski, Leiter Kommunikation
AdresseReichpietschufer 50, D-10785 Berlin
Telefon+49 30 25491-509
E-Mailharald.wilkoszewski@wzb.eu
Websitehttps://wzb.eu/de/presse/journalist-in-residence-fellowship

Preisträger 2020

Köckritz Angela
(Die freie Journalistin arbeitet u.a. für Die Zeit und Geo. Am WZB widmete sie sich den Themen Migration und der Zukunft der Arbeit.)

Pfaff Jan
(Der Redakteur der taz am Wochenende arbeitet zur Krise des Multilateralismus und fragt nach den Möglichkeiten Europas im Iran-Konflikt.)

Bertolaso Marco
(Der Nachrichtenchef des Deutschlandfunks beschäftigt sich u.a. mit der digitalen Transformation des Informationsjournalismus.)

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren