Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 541 | Preisträger 19175

Artikel teilen

Stipendien

Einsendeschluss: 31.10.2022

JournaFONDS


Förderprogramm: Unterstützt werden investigative Recherchen und Reportagen zu Themen im öffentlichen Interesse.


Ausschreibung

5. Ausschreibung seit Gründung

Turnus

voraussichtlich viermal im Jahr

Gründung

2021

Zielgruppe

freie und fest (teilzeit)angestellte Journalistinnen und Journalisten, die in der Schweiz arbeiten oder für ein Medium, das sich an ein Schweizer Publikum richtet

Medium

Förderung nicht an eine bestimmte Mediengattung gebunden und Vergabe unabhängig davon, ob Antragstellerin bzw. Antragsteller für Print-, Online-, Audio- oder audiovisuelle Medien arbeitet

Dotierung

pro Projekt i.d.R. zwischen 1.500 und 10.000 Schweizer Franken (Höchstbetrag 15.000 Franken) als Anschub-, Ausführungs- oder Umsetzungsfinanzierung

Stifter JournaFONDS (vormals Le Pacte - Bündnis für Recherche und Reportage), eine Allianz u.a. von impressum, Syndicom, SSM und investigativ.ch, unterstützt u.a. durch ProLitteris, Fondation Aventinus, suissimage
AnsprechpartnerJean François Tanda, Generalsekretär, JournaFONDS
AdresseBewerbung per Onlineformular
Telefon+41 79 5099110
E-Mailinfo@journafonds.ch
Websitehttps://www.journafonds.ch

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren