Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 547 | Preisträger 17113

Artikel teilen

Gesundheit und Medizin

Einsendeschluss: 15.08.2018

Herta-Seebaß-Medienpreis


Unter dem Motto "Rheuma - rechtzeitig reagieren" werden laienverständliche Berichte, packende Beiträge über Menschen mit Rheuma und über engagierte Ärzte, Therapeuten und Forscher gesucht.   Rückblick: Den Medienpreis der Rheuma-Liga gibt es bereits seit 1998, seit 2004 trägt er den Namen Herta-Seebaß-Medienpreis.


Ausschreibung

2017/2018

Turnus

alle zwei Jahre

Gründung

2004

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten der deutschen Publikums- und Fachpresse

Medium

alle Medien - mit Veröffentlichung der Beiträge zwischen August 2016 und August 2018 - auch unveröffentlichte Beiträge, deren Erscheinen bereits fest terminiert ist

Dotierung

5.000 Euro, die geteilt werden können

Stifter Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V. unterstützt durch Pfizer Deutschland GmbH
AnsprechpartnerJulia Bidder, Referat Öffentlichkeitsarbeit, Rheuma-Liga
AdresseMaximilianstr. 14, D-53111 Bonn
Telefon+49 228 76606-23
E-Mailbidder@rheuma-liga.de
Websitehttp://www.pfizer.de

Preisträger 2018

Kowalewski Stephanie
Rheuma - Volkskrankheit mit 100 Gesichtern, Deutschlandfunk Kultur (zum Thema: Rheuma - rechtzeitig reagieren)

Kraft Ulrich
Ein Wettlauf mit der Zeit, Focus-Gesundheit (zum Thema: Rheuma - rechtzeitig reagieren)

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Medienpreis HIV/AIDS 31.01.2021
BVHK-Journalistenpreis 31.01.2021
DGE-Medienpreis 31.01.2021
DZK-Tuberkulosepreis 31.12.2020
Medienpreis Tiergesundheit 01.09.2020

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren