Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 553 | Preisträger 19397

Artikel teilen

Allgemeines

Fotografie

Einsendeschluss: 14.01.2023

Hansel-Mieth-Preis


Mit dem Hansel-Mieth-Preis (HMP) werden engagierte Reportagen in Wort und Bild ausgezeichnet.


Ausschreibung

2023

Turnus

jährlich (außer 2006)

Gründung

1998 (zusätzlich 2014 bis 2020 HMP digital)

Zielgruppe

Autoren-Fotografen-Teams

Medium

Print- und Onlinemedien in Deutschland, Österreich, der Schweiz ... (deutschsprachig)

mit veröffentlichten oder unveröffentlichten Reportagen aus dem Jahr 2022

Dotierung

6.000 Euro (Text und Fotos)

Stifter Agentur Zeitenspiegel Reportagen unterstützt aktuell u.a. durch Wiedeking Stiftung, Bildungsausschuss Mals, Hermann Rubner Privatstiftung Onlus
AnsprechpartnerUli Reinhardt
AdresseGabriel-Grüner-Stipendium e.V., Hansel-Mieth-Preis, Schafgasse 31, D-71384 Weinstadt
Telefon+49 7151 9646-0
E-Mailhansel-mieth-preis@zeitenspiegel.de
Websitehttps://www.zeitenspiegel.de/de/preis/

Preisträger 2022

Schröder-Jürss Amonte (Text) und Reiner Andy (Fotos)
Alle für einen, Süddeutsche Zeitung Magazin 1/2021

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren