Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 550 | Preisträger 17937

Artikel teilen

Sport

Einsendeschluss: 20.01.2021

Großer VDS-Preis


Ausgezeichnet werden sportjournalistische Reportagen.


Ausschreibung

2020 - im Rahmen der VDS-Berufswettbewerbe

Turnus

jährlich

Gründung

1965

Zielgruppe

VDS-Mitglieder

Medium

Print - mit Veröffentlichung der Beiträge im Jahr 2020

Dotierung

insgesamt 4.500 Euro: 1. Preis 2.000 Euro, 2. Preis 1.500 Euro, 3. Preis 1.000 Euro

Stifter Verband Deutscher Sportjournalisten e.V. (VDS) unterstützt aktuell durch Reservix GmbH
AnsprechpartnerAndreas Dach, Jury-Vorsitzender
AdresseBewerbung per Mail
Telefon+49 621 67180760 (VDS)
E-Mailandreas.dach@rga-online.de
Websitehttps://www.sportjournalist.de/Ueber_uns/VDS-Berufswettbewerbe/

Preisträger 2020

1. Preis

Spannagel Lars
Ein Mann zieht durch, Tagesspiegel, 03.07.2020

2. Preis

Wenig Peter
Einmal um den Globus allein in einem Segelboot, Hamburger Abendblatt, 07.11.2020

3. Preis

Catuogno Claudio
Blut und Stollen, Süddeutsche Zeitung, 30.09.2020

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Das Silberne Pferd 20.08.2021
German Paralympic Media Award 21.01.2022
Sports Media Austria Preis 30.04.2021
VDS-Nachwuchspreis 20.01.2022
Niedersächsischer Sportjournalistenpreis 30.06.2021

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren