Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17182

Artikel teilen

Friedhof heute


Ausgezeichnet wurden herausragende journalistische Beiträge jeder Darstellungsform, die sich dem Thema Friedhof jenseits der klassischen Totengedenktage unbefangen und mit gegenwärtigem Bezug widmeten. Weitere thematische Einschränkungen gab es nicht.


Ausschreibung

letzte 2017

Turnus

jährlich

Gründung

2014

Zielgruppe

freie und fest angestellte Journalistinnen und Journalisten, Volontärinnen und Volontäre sowie Blogger

Medium

deutschsprachige Publikumsmedien Print, Hörfunk, Fernsehen, Online

Dotierung

insgesamt 5.000 Euro: 1. Preis 2.500 Euro, 2. Preis 1.500 Euro, 3. Preis 1.000 Euro

Stifter Aeternitas e.V. - Verbraucherinitiative Bestattungskultur
AnsprechpartnerAlexander Helbach, Referent Presse und Öffentlichkeitsarbeit
AdresseDollendorfer Straße 72, D-53639 Königswinter
Telefon+49 2244 925385
E-Mailalexander.helbach@aeternitas.de
Websitehttp://www.aeternitas.de

Preisträger 2017

1. Preis

Christine Holch
Ach wie nichtig, ach wie flüchtig ..., Magazin Chrismon, 30.08.2017

2. Preis

Astrid Springer
Sein Leben war Musik. Ihr Leben war Arbeit - Vom kleinen Unterschied zwischen Männern und Frauen in der Bestattungskultur, rbb Kulturradio, 21.11.2017

3. Preis

Rebecca Piron
Letzte Ruhe neu gedacht, Fachzeitschrift "Kommunal", 27.09.2017

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren