Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 550 | Preisträger 17937

Artikel teilen

Europa

Einsendeschluss: 10.12.2021

European Press Prize


Der Europäische Pressepreis (EPP) zeichnet herausragenden Journalismus in den Kategorien Investigative Reporting, Distinguished Reporting, Public Discourse und Innovation aus.


Ausschreibung

2022

Turnus

jährlich

Gründung

2012

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten, die Staatsbürger eines der 47 Mitgliedsstaaten des Europarates sind (Deutschland, Österreich, Schweiz ...)

Medium

Print, Online, Multimedia - mit Veröffentlichung der Beiträge zwischen 01.12.2020 und 31.12.2021

Dotierung

insgesamt 40.000 Euro für vier Kategorien (je 10.000 Euro) + evtl. Special Award

Stifter European Press Prize Foundation (EPPF) unterstützt aktuell u.a. durch The Guardian Foundation, Politiken, Media Development Investment Fund (mdif), Jyllands-Posten
AnsprechpartnerEuropean Press Prize Foundation
AdresseKleine-Gartmanplantsoen 10, NL-1017 RR Amsterdam
TelefonFragen per Mail
E-Mailinfo@europeanpressprize.com
Websitehttps://www.europeanpressprize.com

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren