Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 542 | Preisträger 17147

Artikel teilen

Eberhard-Woll-Preis


Ausgezeichnet werden herausragende Beiträge auf den Gebieten des Journalismus und der Publizistik, die einen Bezug zur Region Ostbayern haben.


Ausschreibung

unbekannt - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

in der Regel alle zwei Jahre

Gründung

1999

Zielgruppe

jede natürliche oder juristische Person oder Personenmehrheit

Medium

alle Medien - mit Beiträgen, die in der Regel nicht älter als zwei Jahre sind

Dotierung

1.500 Euro + unentgeltliche Mitgliedschaft im PresseClub Regensburg, sofern Voraussetzungen erfüllt sind

Stifter PresseClub Regensburg e.V. unterstützt aktuell durch BMW-Group Werk Regensburg
AnsprechpartnerManfred Sauerer, Vorsitzender PresseClub
AdresseLudwigstraße 6, D-93047 Regensburg
Telefon+49 941 92008-0
E-Mailinfo@presseclub-regensburg.de
Websitehttps://www.presseclub-regensburg.de

Preisträger 2017

Isolde Stöcker-Gietl
Preis für die Reporterin der Mittelbayerischen Zeitung für ihre Folge von Artikeln, die mit dem Beitrag "Jahn-Investor baut ohne Geld große Luftschlösser" ihren Anfang nahm.

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Journalistenpreis des Presseklubs Bremerhaven-Unterweser 20.10.2020
WINFRA 30.09.2020
Alexanderpreis 31.10.2020
Der Niebergall 15.08.2020
Schleswig-Holsteinischer Journalistenpreis 30.11.2020

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren