Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 550 | Preisträger 17937

Artikel teilen

Wirtschaft und Finanzen

Einsendeschluss: 10.07.2021

Deutscher Journalistenpreis (djp)


Ausgezeichnet werden herausragende redaktionelle Textbeiträge zu Wirtschafts- und Finanzthemen.


Ausschreibung

2021 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

jährlich

Gründung

2007 (bis 2019 wurde der Preis unter dem Namen "Deutscher Journalistenpreis Wirtschaft | Börse | Finanzen (djp)" vergeben)

Zielgruppe

hauptberufliche freie Journalistinnen und Journalisten, angestellte Redakteurinnen und Redakteure aus dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz ...)

Medium

tagesaktuelle und periodische Publikumsmedien und Fachmedien Print und Online - mit Veröffentlichung der Beiträge in deutscher Sprache zwischen 01.07.2020 und 30.06.2021

Dotierung

insgesamt 40.000 Euro für Bank & Versicherung, Bildung & Arbeit, Innovation & Nachhaltigkeit, IT & Kommunikation, Mobilität & Logistik, Vermögensverwaltung, Weltwirtschaft, Offenes Thema (für andere Wirtschaftsbereiche)

Stifter The Early Editors Club (TEEC) unterstützt durch BASF, HSBC Deutschland, Daimler, HypoVereinsbank, Huawei, Pictet-Gruppe, DWS, Signal Iduna und Randstad, gefördert durch Frankfurt Main Finance, K&K Verlagsanstalt und news aktuell
AnsprechpartnerVolker Northoff, The Early Editors Club (TEEC)
AdresseKennedyallee 93, D-60596 Frankfurt am Main
Telefon+49 69 408980-00
E-Mailinfo@djp.de
Websitehttps://www.djp.de

Preisträger 2020

Bildung & Arbeit

Nienhaus Lisa
Das Zeitalter der Pionierinnen, Die Zeit, 22.01.2020

Innovation & Nachhaltigkeit

Neller Marc und Kaiser Tina
Die Reparatur der Ozeane, Welt am Sonntag, 05.04.2020

IT & Kommunikation

Zierer Maximilian, Ciesielski Rebecca, Eckert Svea, Köppen Uli, Nierle Verena, Richt Maximilian, Schöffel Robert, Strozyk Jan Lukas und Tanriverdi Hakan
Angriff auf das Herz der deutschen Industrie, Bayerischer Rundfunk Online, 24.07.2019

Mobilität & Logistik

Bogner Sophia und Hertzberg Paul
Ohne Kumpels und Kapital, brand eins, 01.07.2019

Vermögensverwaltung

Böschen Mark
Die Beton-Milliardäre, manager magazin, 19.02.2020

Weltwirtschaft

Niewel Gianna und Giesen Christoph
Die politische Pflanze, Süddeutsche Zeitung, 08.10.2019

Offenes Thema

Bergermann Melanie, ter Haseborg Volker und Zdrzalek Lukas
Tausend und ein Zweifel, WirtschaftsWoche, 13.12.2019

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Herbert Quandt Medien-Preis 15.02.2022
BlaueBoje 31.12.2021
Medienpreis Mittelstand 31.03.2022
Medienpreis Mittelstand NRW 31.01.2022
Medienpreis Mittelstand NORD+OST 30.11.2021

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren