Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 547 | Preisträger 17113

Artikel teilen

Stipendien

Einsendeschluss: 15.06.2020

Deutsch-Nahost Journalistenstipendium - The Middle East Fellowship


Austauschprogramm, mit dem Journalisten der Bundesrepublik Deutschland für zwei Monate in Gastredaktionen im Nahen Osten arbeiten können. Austauschländer sind Ägypten, Jordanien, Libanon, Palästinensische Gebiete und Israel (für die Israel-Stipendien s. Deutsch-Israelisches Journalistenstipendium).


Ausschreibung

2020

Turnus

jährlich

Gründung

2004

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten zwischen 21 und 37 Jahren, die als regelmäßige Mitarbeiter, Volontäre oder Redakteure bei deutschen Medien tätig sind

Medium

der Medienzweig für die Stipendiumszeit kann vom Stipendiaten ausgewählt werden: Print (Zeitungen, Zeitschriften), Hörfunk, Fernsehen

Dotierung

fünf deutsche Stipendiaten erhalten eine einmalige Zahlung i.H.v. je 4.000 Euro

Stifter Internationale Journalisten-Programme e.V. (IJP) unterstützt u.a. durch Auswärtiges Amt
AnsprechpartnerDr. Frank-Dieter Freiling, IJP
AdressePostfach 1565, D-61455 Königstein/Taunus
Telefon+49 6174 7707
E-Mailfreiling@ijp.org
Websitehttps://www.ijp.org

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren