Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 541 | Preisträger 19175

Artikel teilen

DLV-Medienpreis


Der Preis wird an Medienschaffende verliehen, die sich sportjournalistisch über viele Jahre hinweg um die Leichtathletik verdient gemacht haben.


Ausschreibung

keine

Turnus

i.d.R. jährlich (außer 1994 bis 2001, 2013, 2020)

Gründung

1986 (bis 2001 wurde der Preis unter dem Namen "Heinz-Cavalier-Preis" vergeben)

Zielgruppe

Medienschaffende

Medium

offen

Dotierung

undotiert

Stifter Deutscher Leichtathletik-Verband (DLV)
Ansprechpartner
AdresseAlsfelder Straße 27, D-64289 Darmstadt
Telefon+49 6151 7708-0
E-Mailmedien@leichtathletik.de
Websitehttps://www.leichtathletik.de/service/presse/dlv-medienpreis

Preisträger 2021

Hirth Volker
Ausgezeichnet wurde ARD-Reporter Volker Hirth (62) für seine Hörfunk-Reportage von Malaika Mihambos (LG Kurpfalz) letztem Versuch im Weitsprung-Finale bei den Olympischen Spielen in Tokio, bei dem sie sich mit übersprungenen 7,00 Metern die Goldmedaille sicherte.

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren