Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 549 | Preisträger 19266

Artikel teilen

Stipendien

Wirtschaft und Finanzen

Einsendeschluss: 31.01.2022

BlaueBoje


Die Blaue Boje der Volksbanken und Raiffeisenbanken mit Schwerpunkt "Wirtschaft vor Ort" würdigt Journalistinnen und Journalisten, die lebendig, anspruchsvoll und verständlich komplexe Wirtschafts- und Finanzthemen in die Alltagswelt der Menschen transportieren.


Ausschreibung

2021 VERLÄNGERTER EINSENDESCHLUSS

Turnus

jährlich, seit 2015 alle zwei Jahre

Gründung

2004 (Vor 2017 wurde der Preis unter dem Namen "Journalistenpreis der Volksbanken, Raiffeisenbanken, Spar- und Darlehnskassen in Rheinland und Westfalen" vergeben)

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten, die in zwölf Bundesländern veröffentlichen oder dort Themen rund um "Wirtschaft vor Ort" bearbeiten, Journalistik-Studierende und Journalistik-Professorinnen und -Professoren

Medium

Print, Hörfunk, Fernsehen, Online, Multimedia

mit Veröffentlichung der Beiträge im Jahr 2021 bzw. für Recherche-Sonderpreis Einreichung der Projektbeschreibung

Dotierung

insgesamt 15.000 Euro: 1. Preis 5.000 Euro, 2. Preis 4.000 Euro, 3. Preis 3.000 Euro sowie 3.000 Euro für Recherche-Sonderpreis

Stifter Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V.
AnsprechpartnerSabine Bömmer, Bereich Kommunikation & Change, Redakteurin, Pressereferentin
AdressePeter-Müller-Straße 26, D-40468 Düsseldorf
Telefon+49 211 16091-4652
E-Mailsabine.boemmer@genossenschaftsverband.de
Websitehttps://www.die-blaue-boje.de

Preisträger 2019

1. Preis

Orosz Marta, Schröm Oliver, Salewski Christian, Koberstein Hans, Reichert Markus, Wörpel Simon, Schubert Benjamin, Bouyer Anne-Lise, Mayr Ivo
Grand Theft Europe, Correctiv

2. Preis

Steven Anne, Mikat Brigitte, Fahlbusch Martin, Tappe Irmgard, Menzel Susanne, Fenner Marion
Kräht der Hahn auf dem Mist, Westfälische Nachrichten

3. Preis

Cwiertnia Laura
Auf der deutschen Protestlinie, Die Zeit

Sonderpreis

Weyrosta Jonas
Das Herz der Republik, SZ Magazin

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren