Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 549 | Preisträger 20556

Artikel teilen

Gesellschaft und Soziales

Einsendeschluss: 31.03.2024

Alternativer Medienpreis


Ausgezeichnet werden Medienschaffende, die die Welt kritisch und aus einer ungewohnten Perspektive betrachten.


Ausschreibung

2024 - nur für Eigenbewerbungen

Turnus

jährlich

Gründung

2000

Zielgruppe

alle, die journalistisch tätig sind bei nicht kommerziellen und klassischen Medien; bei Medien, die sich aus neuen sozialen Bewegungen entwickelt haben; bei Medien, die mit ihrer Arbeit emanzipatorische Ziele verfolgen

Medium

Print, Hörfunk, Fernsehen, Online/Multimedia (Podcasts, Blogs, Audio-, Videoformate), Crossmedia

in Deutschland, Österreich, der Schweiz ... (deutschsprachig)

Dotierung

insgesamt 2.500 Euro für Kategorien Macht, Geschichte, Leben, Vernetzung, Zukunft (je 500 Euro)

Stifter Nürnberger Medienakademie e.V., seit 2009 zusammen mit Stiftung Journalistenakademie, unterstützt aktuell u.a. durch Kulturreferat der Stadt Nürnberg, Die Zweite Aufklärung e.V., HTWK Leipzig, Friedrich-Ebert-Stiftung
AnsprechpartnerStiftung Journalistenakademie
AdresseRenatastraße 41, D-80634 München
Telefon+49 89 1675106
E-Mailinfo@journalistenakademie.de
Websitehttps://www.alternativer-medienpreis.de

Preisträger 2024

Macht

Bleyl Henning
Projekt: 4 qm Wahrheit, TAZ

Geschichte

Cantzen Rolf
Deserteure in der Geschichte: Nicht töten und nicht getötet werden, Deutschlanfunk Kultur

Vernetzung

Dachwitz Ingo
Artieklserie, Netzpolitik.org

Leben

Heim Susanne und Gräf Carmen
Die Kings von Kreuzberg, rbb Rundfunk Berlin Brandenburg

Zukunft

Münstermann Marius, Werner Christian, Tuckow Erik und Hassenstein Wolfgang
BODEN BURNOUT, Greenpeace Magazin

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Deutscher Sozialpreis 15.10.2024
Juliane Bartel Medienpreis 01.07.2024
MedienLÖWINNEN 15.07.2024
JournalistInnenpreis Integration 15.09.2024
Papageno-Medienpreis 01.07.2024

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren