Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 550 | Preisträger 20526

Artikel teilen

AlgorithmWatch Stipendium


Recherchestipendium zum Thema "Automatisierung der Gesellschaft". Die Stipendiatinnen und Stipendiaten berichteten während sechs Monaten über den Einsatz von automatisierten Entscheidungssystemen in Europa.


Ausschreibung

2022

Turnus

einmalig

Gründung

2022

Zielgruppe

alle volljährigen Interessenten, die über journalistische Erfahrung verfügen und ihren Wohnsitz in einem Land der Europäischen Union oder in der Schweiz hatten

Medium

nachzuweisen war die Veröffentlichung von mindestens zwei Beiträgen in einem europäischen Medium (Print, Hörfunk, Fernsehen, Online)

Dotierung

fünf Stipendiatinnen/Stipendiaten erhielten sechs Monate lang je 1.200 Euro mtl. (insgesamt 7.200 Euro)

Stifter AW AlgorithmWatch gGmbH unterstützt durch Deutsche Postcode Lotterie
AnsprechpartnerAlgorithmWatch
AdresseLinienstraße 13, D-10178 Berlin
Telefon+49 30 99 40 49 001
E-Mailmedia@algorithmwatch.org
Websitehttps://algorithmwatch.org/de/

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Felix-Rexhausen-Preis 30.11.-0001
Südtirol Medienpreis 30.11.-0001
eurotours 18.06.2023
Niedersächsischer Sportjournalistenpreis 30.11.-0001
Journalistenpreis Mallorca 15.11.2021

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren