Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 549 | Preisträger 19266

Artikel teilen

Regionales

Einsendeschluss: 30.11.2022

Alexanderpreis


Gewürdigt werden journalistische Beiträge, die sich mit der "Vergangenheit der Stadt Göttingen und ihres Umfeldes" beschäftigen.


Ausschreibung

Einsendeschluss jeweils 30.11.

Turnus

jährlich

Gründung

1990

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten sowie für (neu seit 2022) Nachwuchspreis "Alex Junior" junge und angehende Journalistinnen und Journalisten, die unter 25 Jahre alt sind

Medium

Print, Hörfunk, Online (u.a. Podcasts)

mit Veröffentlichung der Beiträge zwischen 01.11.2021 und 30.11.2022

Dotierung

insgesamt bis zu 3.000 Euro

Stifter Alexanderstiftung
AnsprechpartnerJens Wortmann, Kuratoriumsvorsitzender
AdresseCalsowstraße 25, D-37085 Göttingen
Telefon+49 551 37073816
E-Mailinfo@alexanderstiftung.de
Websitehttps://alexanderstiftung.de

Preisträger 2022

1. Preis

Gerhardy Wilhelm (posthum)
50 Jahre Europäisches Brotmuseum, in: Göttinger Jahrbuch 2020

2. Preis

Riese Markus und Schreivogel Sven
Die bewegte Geschichte eines Militärflugplatzes, Göttinger Tageblatt, April 2021

3. Preis

Scharf Markus
Tief im Westen, Göttinger Tageblatt, März 2021

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Deutscher Lokaljournalistenpreis 31.01.2023
Medienpreis Aargau/Solothurn 31.12.2022
Durchblick-Preis 15.01.2023
Alexanderpreis 30.11.2022
Journalistenpreis der Verbraucherzentrale NRW 30.04.2023

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren