Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 522 | Preisträger 17311

Artikel teilen

Gesundheit und Medizin

Einsendeschluss: 15.01.2020

Abdruck


Ausgezeichnet werden herausragende Beiträge, die zahnmedizinische und zahntechnische Themen einer breiten Öffentlichkeit allgemein verständlich zugänglich machen.


Ausschreibung

2020 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

jährlich

Gründung

2006

Zielgruppe

hauptberuflich tätige und freie Journalistinnen und Journalisten sowie Redaktionsteams aller Sparten

Medium

deutsche Medien Print, Hörfunk, Fernsehen, Online/Multimedia - mit Veröffentlichung der Beiträge im Jahr 2019

Dotierung

insgesamt 10.000 Euro für Kategorien Print, Hörfunk, Fernsehen, Online/Multimedia (je 2.500 Euro)

Stifter Initiative proDente e.V.
AnsprechpartnerAnne Kesting, PR-Referentin
AdresseAachener Straße 1053-1055, D-50858 Köln
Telefon+49 221 170997-40
E-Mailanne.kesting@prodente.de
Websitehttps://www.prodente.de

Preisträger 2019

Print

Droll Silke
Genug geknirscht, Apotheken Umschau

Fernsehen

Redaktionsteam von NDR Visite
Kreidezähne, NDR/Visite

Fernsehen

Seifert Isabell
Zu wenig Zahnärzte für Pflegebedürftige, NDR/Hallo Niedersachsen

Hörfunk

Samboll Thomas
Bakterienaustausch in der Mundhöhle - Wie Zahnmediziner der Parodontitis vorbeugen wollen, Deutschlandfunk/Forschung aktuell

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren