Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17182

Artikel teilen

Allgemeines

Einsendeschluss: 31.03.2021

Bayerischer Printpreis


Ausgezeichnet werden herausragende verlegerische, gestalterische und technische Leistungen von Verlagen, Agenturen und Druckereien. Dabei werden innovative Leistungen besonders berücksichtigt.   Rückblick: Vor 2018 wurde der Preis unter dem Namen "Bayerischer Printmedienpreis" vergeben.   VERLÄNGERTER EINSENDESCHLUSS!


Ausschreibung

2020

Turnus

jährlich, seit 2006 alle zwei Jahre

Gründung

2000

Zielgruppe

Verlage, Agenturen und Druckereien in Deutschland

Medium

Print (Zeitungen, Zeitschriften, für Kategorie Druck: auch Bücher, Magazine und Geschäftsberichte)

Dotierung

undotiert für Kategorien Zeitung, Zeitschrift, Druck, Ehrenpreis

Stifter Verband Bayerischer Zeitungsverleger e.V. (VBZV), Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern e.V. (VZB) und Verband Druck und Medien Bayern e.V. (VDMB) unterstützt durch Bayerische Staatskanzlei
AnsprechpartnerKatrin Strauch, Awardbüro, G.R.A.L. GmbH
Adressec/o G.R.A.L. GmbH, Theresienstr. 134 RGB, D-80333 München
Telefon+49 89 38667613
E-Mailinfo@bayerischer-printpreis.de
Websitehttps://www.bayerischer-printpreis.de

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Journalistenpreis Bahnhof 05.01.2021
Wort und Werkstatt 21.06.2021
Dr. Karl Renner-Publizistikpreis 28.09.2020
Radiopreis der Erwachsenenbildung 25.09.2020
Bayerischer Printpreis 31.03.2021

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren