Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 551 | Preisträger 20533

Artikel teilen

Gesellschaft und Soziales

Einsendeschluss: 30.06.2024

MedienLÖWINNEN


Die MedienLÖWIN Silber wird für Beiträge vergeben, die Mediennutzerinnen Mut machen oder sich mit den Lebenssituationen von Frauen kritisch auseinandersetzen. Die MedienLÖWIN Gold zeichnet Vorbildfunktion, das bisherige Lebenswerk aus, der MedienLÖWE frauenbewusste Redaktionen.


Ausschreibung

2024 Einsendeschluss MedienLöwin Gold 31.05., MedienLöwe 30.06. und MedienLöwin Silber 30.06.

Turnus

jährlich

Gründung

2006

Zielgruppe

für Silber Journalistinnen und Journalisten jedes Mediums EU-weit - für Gold Medienfrauen in Österreich - für Löwe Medien bzw. Redaktionen in Österreich

Medium

deutschsprachige Medien Print, Hörfunk, Fernsehen, Online (für Silber: ausgeschl. Bücher und Dokumentarfilme in Spielfilmlänge)

mit Veröffentlichung der Beiträge zwischen Juli 2023 und Juni 2024

Dotierung

undotiert für MedienLÖWIN Silber, MedienLÖWIN Gold und MedienLÖWE

Stifter Österreichischer Journalistinnenkongress in Kooperation mit Österreichische Lotterien
AnsprechpartnerMag.a Daniela Reiseneder, Projektmanagement Journalistinnenkongress & Mentory Club, mrk diversity management gmbh
AdresseWerdertorgasse 17/4, A-1010 Wien
Telefon+43 1 9225260
E-Mailorganisation@journalistinnenkongress.at, loewinnen@journalistinnenkongress.at
Websitehttps://www.journalistinnenkongress.at

Preisträger 2023

MedienLÖWE

ORF – WELTjournal
„Eine Frau an der Spitze, ein hoher Anteil weiblicher Profis im Team, regelmäßig Expertinnen vor dem Mikro – so arbeitet das WELTjournal seit 2015 gezielt an Gleichstellung, die man sieht, hört und spürt: bei Themen, Inhalten und Perspektiven. Und nein, diese Ausgewogenheit ist auch im Öffentlich-Rechtlichen nicht durchwegs selbstverständlich."

MedienLÖWIN SILBER

Pantić-Panić Jelena, Öztürk Eda und Rapf Lukas
„Die Reportage-Doku 'Abtreibung in Österreich: Eine Frist, keine Lösung' für „moment.at“ leuchtet das Thema rundum aus, Möglichkeiten des Mediums werden schwungvoll genützt, gesellschaftliche Fragen verantwortungsvoll bearbeitet."

MedienLÖWIN GOLD

Föderl-Schmid Alexandra
"Seit Juli 2020 ist sie stellvertretende Chefredakteurin der Süddeutschen Zeitung. Davor war sie Korrespondentin für Israel und die palästinensischen Gebiete."

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren