Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 546 | Preisträger 18152

Artikel teilen

Kultur

Einsendeschluss: 16.01.2022

Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken


Mit dem Preis ("Helmut-Sontag-Preis") wird ausgezeichnet, wer sich mit der gesellschaftlichen und kulturpolitischen Bedeutung von Bibliotheken, ihren neuen Aufgaben und Rollen sowie ihrer Vermittlung von Bildung, Kultur und Wissenschaft befasst.


Ausschreibung

2022 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

jährlich (außer 2018, 2009 und 1999)

Gründung

1987

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten sowie Redaktionsteams aller Medien

Medium

alle Medien

mit Veröffentlichung der Publikationen seit 2020

Dotierung

7.500 Euro

Stifter Deutscher Bibliotheksverband e.V. (dbv), seit 2010 gemeinsam mit WBG, aktuell mit Berufsverband Bibliothek Information e.V. (BIB) und Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare e.V. (VDB)
AnsprechpartnerKristin Bäßler, Leitung Kommunikation, dbv
AdresseFritschestr. 27-28, D-10585 Berlin
Telefon+49 30 6449899-25
E-Mailbaessler@bibliotheksverband.de
Websitehttps://www.bibliotheksverband.de

Preisträger 2021

Maier Alexander
Alexander Maier von der Eßlinger Zeitung wird für seine engagierte Berichterstattung geehrt, mit der er den langen Weg zur Entscheidung über den Standort der Esslinger Stadtbücherei begleitete.

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren