Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 546 | Preisträger 18152

Artikel teilen

Wirtschaft und Finanzen

Einsendeschluss: 15.02.2022

Herbert Quandt Medien-Preis


Ausgezeichnet werden herausragende allgemein verständliche wirtschaftsjournalistische Beiträge aller Genres und Mediengattungen.


Ausschreibung

2022

Turnus

jährlich

Gründung

1986

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten sowie Publizistinnen und Publizisten aller Medien

Medium

Print, Hörfunk, Fernsehen, Online, Multimedia, crossmedial

mit Veröffentlichung der deutschsprachigen Beiträge zwischen 16.02.2021 und 15.02.2022

Dotierung

insgesamt 50.000 Euro

Stifter Johanna-Quandt-Stiftung
AnsprechpartnerDaniela Jakob, Assistentin des Vorstands
AdresseSeedammweg 55, D-61352 Bad Homburg v.d. Höhe
Telefon+49 6172 404-342
E-Mailinfo@johanna-quandt-stiftung.de
Websitehttps://www.johanna-quandt-stiftung.de

Preisträger 2021

Feininger Anna, Hofmann Johannes, Knerich Anna-Elena und Sippenauer Maximilian
Heute chic, morgen Ramsch - Wie Corona die Modebranche trifft, BR Fernsehen, 23.07.2020 (dotiert mit 12.500 Euro)

Gänsicke Anne
Wolle for Future - Es wird immer bunter, NDR Fernsehen, 01.02.2021 (dotiert mit 12.500 Euro)

Schlenk Caspar Tobias und Wirminghaus Niklas
Schreck 24, Wirtschaftsmagazin Capital, 17.12.2020 (dotiert mit 12.500 Euro)

Tiefenbacher Alexandra
Die Flugbranche bauscht sich auf, Schweizer Infoportal "Das Lamm", 22.04.2020 (dotiert mit 12.500 Euro)

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren