Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 533 | Preisträger 17707

Artikel teilen

USA-Journalistenprogramm


Dreiwöchiges Austauschprogramm, das es als USA-Herbstprogramm und als USA-Frühjahrsprogramm gibt. Bis zu 14 Teilnehmer absolvieren zwei Wochen in Washington, DC, und New York mit u.a. Gesprächsrunden zu Politik, Wirtschaft und Medien sowie eine Woche ein Kurzpraktikum bei einem Sender.


Ausschreibung

noch unbekannt für Frühjahrsprogramm und Herbstprogramm

Turnus

jährlich (außer 2020)

Gründung

1993

Zielgruppe

freiberufliche und festangestellte deutsche Rundfunk-Journalistinnen und -Journalisten zwischen Mitte 20 und Mitte 50 - mit mehrjähriger Berufserfahrung, die aber den Großteil ihrer journalistischen Karriere noch vor sich haben

Medium

Programm für Journalistinnen und Journalisten öffentlich-rechtlicher und privater Hörfunk- und Fernsehmedien sowie dazugehöriger Onlinedienste

Dotierung

Programmarrangement, Transatlantik- und inneramerikanische Flüge, Übernahme bzw. Erstattung Übernachtungskosten

Stifter RIAS Berlin Kommission
AnsprechpartnerIsabell Hoffmann
AdresseHans-Rosenthal-Platz, D-10825 Berlin
Telefon+49 30 8503-6981
E-Mailhoffmann@riasberlin.org
Websitehttp://riasberlin.org/de/startseite/

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
BlaueBoje 31.12.2021
Studienbegleitende Journalistenausbildung 20.09.2021
Projektstipendium Journalismus 30.09.2021
emerge Visual Journalism Grant 31.10.2022
katalysatOHR 20.09.2021

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren