Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 542 | Preisträger 16868

Artikel teilen

Startup-Journalistenpreis


Ausgezeichnet wurden Beiträge, die sich differenziert mit dem Thema Startups befassten, d.h. Chancen und Risiken von Startup-Gründungen in Österreich abwogen und das heimische Ökosystem genauer unter die Lupe nahmen.


Ausschreibung

bislang erste und gleichzeitig letzte 2018

Turnus
Gründung

2018

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten, Bloggerinnen und Blogger

Medium

alle Medien - in Österreich

Dotierung

insgesamt 6.000 Euro: 1. Preis 3.000 Euro, 2. Preis 2.000 Euro, 3. Preis 1.000 Euro

Stifter Techno-Z Salzburg
AnsprechpartnerDr. Martin Sturmer
AdresseFranz-Josef-Straße 19, A-5020 Salzburg
Telefon+43 699 11353399
E-Mailstartup@journalistenpreis.at
Websitehttps://www.techno-z.at

Preisträger 2018

1. Preis

Jakob Steinschaden Bakk.
Sexismus und Belästigung: "Bro Culture" auch in der österreichischen Startup-Szene ein Problem, Trending Topics, 28.06.2017

2. Preis

Mag. Sonja Fercher
Zwischen Märchen und Innovation, Arbeit & Wirtschaft, Ausgabe 5/2017

3. Preis

Mag. Martin Stepanek
Geschäftstüchtige Weltverbesserer, Kurier, 18.07.2017 + Ergänzung des Beitrags um ausführliche Porträts von Start-up-Gründern auf futurezone.at

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren