Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17182

Artikel teilen

Stipendien

Kultur

Einsendeschluss: 15.08.2019

Siegfried Kracauer Preis


Prämiert wird die beste Filmkritik. Des Weiteren wird ein Stipendium für ein Jahr vergeben, das die Möglichkeit eröffnet, sich in dieser Zeit umfassenden Recherchen für eine Essay-Reihe zum Thema "Zukunft des Kinos" zu widmen.


Ausschreibung

2019/2020 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus
Gründung

2013

Zielgruppe

Filmkritikerinnen und Filmkritiker aus dem deutschsprachigen Raum

Medium

alle Medien - im deutschsprachigen Raum - mit Veröffentlichung der in deutscher Sprache verfassten Beiträge für den Filmkritik-Preis zwischen 19.06.2018 und 02.07.2019

Dotierung

insgesamt 15.000 Euro: Preis für Filmkritik 3.000 Euro, Jahresstipendium 12.000 Euro für Essayreihe und für Blog zur Veröffentlichung bei der Fachzeitschrift Filmdienst

Stifter Verband der deutschen Filmkritik (VdFK) e.V., MFG Filmförderung Baden-Württemberg und seit 2016 Film- und Medienstiftung NRW
AnsprechpartnerDunja Bialas, Sprecherin VdFK
AdresseKopfstr. 16, D-12053 Berlin
Telefon+49 179 2840279
E-Mailkracauer@vdfk.de
Websitehttps://www.vdfk.de/kategorie/siegfried-kracauer-preis-fuer-filmkritik
Preisverleihung03.11.2019

Preisträger 2019

Filmkritik

Kniebe Tobias
Rezension des Films "First Man" von Damien Chazelle, erschienen unter dem Titel "Der Mann im Schleudersitz" in der "Süddeutschen Zeitung" am 08.11.2018

Stipendium

Kadritzke Till
Mit Kadritzke würdigt die Jury einen "vielseitigen Kritiker, der schreiberische Eleganz und kreativen Wagemut mit intellektueller Schärfe verbindet". In seiner Essayreihe zum Thema "Politische Cinephilie" wird er die filmische Form und das Politische zueinander in ein Verhältnis setzen und auf gegenwärtige Verschiebungen in der Debattenkultur beziehen. "Kadritzke will sich der Aufgabe stellen, Kino nicht nur als Illustration politischer Kämpfe zu begreifen, sondern als etwas, das zugleich Realität erschafft und Bilder baut, die auf unsere Welt einwirken", so die Jury.

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren