Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 541 | Preisträger 16861

Artikel teilen

Sagen, was ist


Bewerben konnte sich, wer allein oder im Team ein Projekt im Bereich des Qualitätsjournalismus realisieren wollte. Willkommen waren Ideen, die dem Motto des Wettbewerbs "Sagen, was ist" folgen - unabhängig von der Umsetzungsweise und dem Medium.


Ausschreibung

Rudolf-Augstein-Jubiläumsaktion 2013

Turnus
Gründung

2013

Zielgruppe

professionelle Journalistinnen und Journalisten

Medium

alle Medien

Dotierung

insgesamt 100.000 Euro (je Vorhaben bis zu 15.000 Euro)

Stifter Rudolf Augstein Stiftung
AnsprechpartnerStephanie Reuter, Geschäftsführerin
AdresseEricusspitze 1, D-20457 Hamburg
Telefon+49 40 55440333
E-Mailstephanie_reuter@rudolf-augstein-stiftung.de
Websitehttp://www.rudolf-augstein-stiftung.de

Preisträger 2013

atterwasch
Scroll-Doku, Projektverantwortlich: Marco del Pra' und Frédéric Dubois

Die Privatisierungspolitik der Troika
Reportage, Projektverantwortliche: Elisa Simantke

Die Spuren der Technik
Web-Applikation, Projektverantwortlicher: David Bauer

Die verborgene Schweiz
Reportage-Serie, Redaktionsleitung: Daniel Puntas Bernet, Projektkoordination: Hannes Grassegger

Firmenbeteiligungen des Bundes im Ausland
Reportage, Projektverantwortlicher: Marvin Oppong

LAOGAI - Zwangsarbeit in China
Filmprojekt, Autor und Regie: Hartmut Idzko, Kamera: Bernd Meiners

Lokalpolitische Berichterstattung der Prenzlauer Berg Nachrichten
(Titel vertraulich), Serie, Projektverantwortliche: Philipp Schwörbel und Juliane Wiedemeier

Porträt über einen Netzaktivisten
Porträt (Inhalt vertraulich), Projektverantwortlicher: Jan Ludwig

Recherche im Kunsthandel
Reportage (Inhalt vertraulich), Projektverantwortlicher: Willi Winkler

Seilschaften der Macht
Interaktive Reportage, Projektverantwortlicher: Harald Triebnig

Terror vom rechten Rand
Grafische Reportage, Projektverantwortliche: David Schraven und Jan Feindt (Zeichner)

Themenschwerpunkt TTIP
Serie, Projektverantwortlicher: Ilja Braun

Was passiert mit meinem Schrottfernseher? Eine Verfolgungsjagd per GPS
Multimediale Reportage, Projektverantwortliche: Journalistenteam "Follow the Money"

Wie ein Konzern von Hilfsgeldern profitiert
Reportage, Projektverantwortlicher: Toni Keppeler

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren