Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17182

Artikel teilen

Kultur

Einsendeschluss: 28.02.2020

Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken


Mit dem Preis ("Helmut-Sontag-Preis") wird ausgezeichnet, wer ein zeitgemäßes Bild von Bibliotheken, ihrem Umfeld und den sie beeinflussenden Entwicklungen vermittelt. Erwartet werden Beiträge, die solide recherchiert sind, nachhaltig die Thematik bearbeiten und sich mit ihr differenziert auseinandersetzen.


Ausschreibung

2020 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

jährlich (außer 2018, 2009 und 1999)

Gründung

1987

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten sowie Redaktionsteams aller Medien

Medium

alle Medien - mit Veröffentlichung der Publikationen seit 2018

Dotierung

7.500 Euro

Stifter Deutscher Bibliotheksverband e.V. (dbv), seit 2010 gemeinsam mit Wissenschaftlicher Buchgesellschaft (WBG), aktuell mit Berufsverband Bibliothek Information e.V. (BIB) und Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare e.V. (VDB)
AnsprechpartnerKristin Bäßler, Leitung Kommunikation, dbv
AdresseFritschestr. 27-28, D-10585 Berlin
Telefon+49 30 6449899-25
E-Mailbaessler@bibliotheksverband.de
Websitehttps://www.bibliotheksverband.de/dbv/auszeichnungen.html

Preisträger 2020

Nichelmann Johannes
Obdach Stadtbibliothek, Deutschlandfunk/Sendung Mikrokosmos, 01.06.2018

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren