Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 540 | Preisträger 16861

Artikel teilen

Kultur

Einsendeschluss: 31.07.2019

Prix Pathé - Preis der Filmpublizistik


Ausgezeichnet werden besondere journalistische Kritiken und Essays im Bereich des Filmschaffens (nicht auf Schweizer Filme beschränkt).   Die Preisvergabe: erfolgte bis 2018 an den Solothurner Filmtagen, seit 2019 am Zurich Film Festival (ZFF).


Ausschreibung

2019

Turnus

jährlich

Gründung

2006

Zielgruppe

hauptberuflich tätige Filmjournalistinnen und Filmjournalisten, die in der Schweiz wohnhaft sind

Medium

alle Medien in der Schweiz

Dotierung

10.000 Schweizer Franken

Stifter Pathé Schweiz und Pathé Films AG
AnsprechpartnerZurich Film Festival
AdresseBederstrasse 51, CH-8002 Zürich
Telefon+41 44 2866012
E-Mailmedia@zff.com
Websitehttps://zff.com/de/presse/prix-pathe/

Preisträger 2018

Grand prix

Antoine Duplan, Stéphane Gobbo und Sylvie Bonier
Dossier zum Film "L'Opéra de Paris" von Jean-Stéphane Bron, Le Temps, 08.04.2017 (Dossier umfasst die Filmkritik "Prolos et divas du spectacle vivant" von Antoine Duplan, das Interview "L'Opéra est mon film le plus ouvertement militant", das Antoine Duplan mit Jean-Stéphane Bron führte, den Kommentar "La précieuse subjectivité du documentariste" von Stéphane Gobbo und das Interview "Un film humain, qui part du coeur", das Sylvie Bonier mit Stéphane Lissner führte)

Tout court

Hans Jürg Zinsli
Kurztext zur Xavier-Koller-Collection, Facebook, 13.06.2017

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren