Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 541 | Preisträger 16861

Artikel teilen

Preis für Wissenschaftsjournalismus


Der Preis wird verliehen in Anerkennung einer sachgerechten, unabhängigen und kritisch-hinterfragten Berichterstattung und Kommentierung von Themen der Herz-Kreislauf-Medizin.


Ausschreibung

keine

Turnus

jährlich

Gründung

2003

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten

Medium

offen

Dotierung

2.500 Euro

Stifter Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK)
Ansprechpartner
AdresseGrafenberger Allee 100, D-40237 Düsseldorf
Telefon+49 211 600692-0
E-Mailinfo@dgk.org
Websitehttps://dgk.org/preise-und-stipendien/ehrenpreise/preis-fur-wissenschaftsjournalismus/

Preisträger 2019

Esser Heinz-Wilhelm
"Als 'Doc Esser' widmet sich der Oberarzt und Sektionsleiter der Pneumologie des Remscheider Sana Klinikums mit seinen verschiedenen TV-Formaten wie 'Doc Esser: Der Gesundheitscheck' und 'Das Gesundheitsmagazin' vielen aktuellen Gesundheitsthemen. Immer wieder stehen dabei auch Themen der Herz-Kreislauf-Medizin im Mittelpunkt, die er ausführlich erörtert und durch einprägsame Demonstrationen veranschaulicht."

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren