Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 541 | Preisträger 16868

Artikel teilen

Gesellschaft und Soziales

Einsendeschluss: 31.08.2019

Prälat-Leopold-Ungar-Preis


Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Beiträge, die Toleranz und Verständnis im Umgang mit gesellschaftlichen Randgruppen fördern und sich mit Themen wie Armut, Migration, Flucht, Alter, Krankheit oder Diskriminierung auseinandersetzen.


Ausschreibung

2019 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

jährlich

Gründung

2004

Zielgruppe

freie und fest angestellte Journalistinnen und Journalisten

Medium

alle periodischen Medien - in Österreich - mit Veröffentlichung der Beiträge zwischen 01.09.2018 und 31.08.2019

Dotierung

insgesamt 20.000 Euro, die zu gleichen Teilen oder nach Hauptpreis, Anerkennungspreis(en), Förderpreis(en) aufgeteilt werden können

Stifter Caritas der Erzdiözese Wien in Kooperation mit der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien
AnsprechpartnerSusanne Leder, Caritas der Erzdiözese Wien
AdresseAlbrechtskreithgasse 19-21, A-1160 Wien
Telefon+43 1 87812-235
E-Mailungarpreis@caritas-wien.at
Websitehttps://www.caritas-wien.at/ueber-uns/praelat-ungar-journalistinnenpreis/
Preisverleihung13.11.2019

Preisträger 2018

Fernsehen

Lisa Gadenstätter und Elisabeth Gollackner
Schluss mit Schuld - Was der Holocaust mit mir zu tun hat, ORF DOKeins (Kamera: Martin Gerhartl, Kamera-Assistenz und Ton: Flora Drapal, Schnitt: Lisa-Marie Gotsche)

Print

Philip Pramer, Gabriele Scherndl und Elisa Tomaselli
Elena und ihre stille Armee, im Rahmen eines FH-Studienprojektes (www.oida.online) entstanden und im Album der Tageszeitung Der Standard erschienen

Hörfunk

Alois Schörghuber
Daheim oder im Heim? Problemfall Pflege, Ö1/Moment am Sonntag

Online

Rainer Fleckl, Maria Kern, Christoph Hanslik, Johannes Kaiser und Christine Grabner
Projekt "Wie weit reicht der Arm des Glücksspiels", Addendum

Print Anerkennungspreis

Christoph Zotter
("Profil")

Print Anerkennungspreis

Melisa Erkurt
("Biber")

Print Anerkennungspreis

Saskia Sautner-Schwaiger
("Falter")

Fernsehen Anerkennungspreis

Max Nicholls, Marion Priglinger und Robert Neumüller
(alle ORF)

Hörfunk Anerkennungspreis

Kerstin Tretina und Bea Sommersguter
(beide Ö1)

Online Anerkennungspreis

Julia Schilly und Sebastian Pumberger
(derstandard.at)

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren