Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 542 | Preisträger 17143

Artikel teilen

Stipendien

Einsendeschluss: 01.05.2020

Potsdamer Recherchestipendium für Wissenschaftsjournalismus


Das Recherchestipendium StiPWIS ermöglicht, zu Standortthemen wie Klima, Nachhaltigkeit, Energie, Ernährung, Digitalisierung, Kognitionswissenschaften oder anderen wissenschaftlichen Themen zu recherchieren.   Rückblick: 2018 wurde das Stipendium unter dem Namen "pearls-Recherchestipendium" von Stifter "pearls - Potsdam Research Network" vergeben.


Ausschreibung

2020

Turnus

jährlich

Gründung

2018

Zielgruppe

freie und fest angestellte Wissenschaftsjournalistinnen und Wissenschaftsjournalisten - mit mehrjähriger Berufserfahrung

Medium

für Bewerber aller Medienbereiche (Print, Hörfunk, Fernsehen, Online/Multimedia)

Dotierung

die Stipendiatin bzw. der Stipendiat erhält 1.000 Euro pauschal als Zuschuss zu Reisekosten und Lebenshaltung

Stifter proWissen Potsdam e.V. zusammen mit Stiftung Potsdam Research Network
AnsprechpartnerAnne Reymann, proWissen Potsdam
AdresseAm Kanal 47, D-14467 Potsdam
Telefon+49 331 9774599
E-Mailreymann@prowissen-potsdam.de
Websitehttps://www.wis-potsdam.de/de/stipwis-potsdamer-recherchestipendium-wissenschaftsjournalismus

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren