Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 542 | Preisträger 16868

Artikel teilen

Pain Award - Österreichischer Journalistenpreis Schmerz


Achtung: Preis wird nicht mehr vergeben!  Ausgezeichnet wurden Arbeiten, die in herausragender Weise über chronische Schmerzen informieren und dazu beitragen, Verständnis und Aufmerksamkeit für dieses Thema zu schaffen.


Ausschreibung

letzte 2012

Turnus

jährlich

Gründung

2010

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten

Medium

alle periodischen österreichischen Publikums- und Fachmedien

Dotierung

insgesamt 4.000 Euro für Kategorien Publikums- und medizinische Fachmedien Print/Online bzw. Internetportale, Radio/TV

Stifter Grünenthal GmbH und Österreichische Schmerzgesellschaft (ÖSG)
Ansprechpartnerikp Wien GmbH
AdresseLiechtensteinstraße 12, A-1090 Wien
Telefon+43 1 5247790
E-Mailwien@ikp.at
Websitehttp://www.grunenthal.at/grt-web/Grunenthal_Ges.m.b.H._Oesterreich/Presse/Pain_Award/Pain_Award_2012/Pain_Award_2012_Ausschreibung/189600301.jsp

Preisträger 2012

Radio/TV

Dr. Margarethe Engelhardt-Krajanek
Psychosomatik - Damit die Seele im Körper wieder wohnen kann (vierteilige Serie), Ö1/Radiokolleg

Print/Online

Alwin Schönberger
zweiteilige Serie zum Thema Rückenschmerz, profil

Print/Online

Mag. Gottfried Derka
drei Beiträge zum Thema chronische Schmerzen, profil WISSEN

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren