Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17182

Artikel teilen

Nachwuchs-Journalistenpreis der Seilbahnen Österreichs


Gesucht wurden redaktionelle Arbeiten, die sich in kritischer und möglichst vielschichtiger Art und Weise - wie etwa durch die Fokussierung auf wirtschaftliche, kulturelle oder sportliche Aspekte - dem alpinen Tourismus widmeten. Die Themen mussten für Österreich relevant sein bzw. einen Bezug auf Regionen oder Orte in Österreich aufweisen.


Ausschreibung

erst- und einmalig 2015

Turnus
Gründung

2015

Zielgruppe

freie sowie bei österreichischen Medien angestellte Journalistinnen und Journalisten, die zum Zeitpunkt der Einreichung das 36. Lebensjahr noch nicht erreicht hatten

Medium

österreichische Medien Print, Fernsehen, Online - mit Veröffentlichung von in deutscher Sprache abgefassten Beiträgen

Dotierung

insgesamt 7.500 Euro für Kategorien Print/Web, TV, Foto (je 2.500 Euro)

Stifter WKÖ-Fachverband der Seilbahnen Österreichs
AnsprechpartnerMarketingforum Seilbahnen
AdresseWiedner Hauptstraße 63, A-1045 Wien
Telefon+43 1 50378-02
E-Mailmarketingforum.seilbahnen@wko.at
Websitehttps://www.wko.at/branchen/transport-verkehr/seilbahnen/start.html

Preisträger 2015

Print

Mag. (BA) Matthias Nagl
Beitrag in der Wiener Zeitung, 26.07.2014

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren