Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 540 | Preisträger 16861

Artikel teilen

Medienpreis - Medizin Mensch Technik


Prämiert wurden Beiträge, die medizintechnische Themen in herausragender journalistischer Qualität allgemeinverständlich kommunizierten.


Ausschreibung

letzte 2017

Turnus

jährlich

Gründung

2007

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten - keine Einschränkungen (z.B. hinsichtlich Alter, Nationalität)

Medium

Publikumsmedien Print, Hörfunk, Fernsehen, Online - deutschsprachig

Dotierung

insgesamt 10.000 Euro

Stifter Medtronic GmbH und (seit 2012) Charité - Universitätsmedizin Berlin
Ansprechpartnertopcom communications consulting, Infobüro Medienpreis
Adressetopcom communications consulting, Großer Hasenpfad 30, D-60598 Frankfurt am Main
Telefon+49 69 330089-24
E-Mailinfo@mmmt.de
Websitehttp://www.mmmt.de/

Preisträger 2017

1. Preis

Ulrike Gehring
Betrifft: Gefährliche Bluttransfusionen - Was hilft gegen das Risiko?, Film im SWR

2. Preis

Malte Henk
Ist er besser, weil er behindert ist?, Die Zeit

3. Preis ex aequo

Dr. Johanna Leuschen, Caroline Rollinger und Martin Rieck
Am offenen Herzen, 360-Grad-Projekt der Onlineredaktion Die Box/7Tage - ndr.de

3. Preis ex aequo

Stephanie Kowalewski
Liquid Biopsy, Deutschlandradio

Lokaljournalismus

Andrea Obst
Katheter rettet Leben - Thrombektomie, Film im WDR/Lokalzeit Düsseldorf

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren