Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17182

Artikel teilen

Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik


Mit Haupt- und Förderpreis werden Beiträge ausgezeichnet, die in enger Beziehung zur sozialen Marktwirtschaft stehen.


Ausschreibung

2020 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge für Förderpreis (keine Ausschreibung für Hauptpreis)

Turnus

jährlich

Gründung

1977

Zielgruppe

Journalisten, Wissenschaftler und Angehörige anderer Berufe - für Förderpreis jünger als 35 Jahre

Medium

alle Medien - u.a. in Deutschland, Österreich und der Schweiz - mit Veröffentlichung der Beiträge im Jahr 2019

Dotierung

insgesamt 15.000 Euro

Stifter Ludwig-Erhard-Stiftung e.V.
AnsprechpartnerAndreas Schirmer, wissenschaftlicher Mitarbeiter
AdresseJohanniterstraße 8, D-53113 Bonn
Telefon+49 228 53988-0
E-Mailinfo@ludwig-erhard-stiftung.de
Websitehttps://www.ludwig-erhard.de

Preisträger 2019

Hauptpreis

Poschardt Ulf
(Chefredakteur WeltN24)

Förderpreis

Kleinheyer Marius
(Research Analyst beim Flossbach von Storch Research Institute)

Förderpreis

Langer Marie-Astrid
(US-Korrespondentin der Neuen Zürcher Zeitung)

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren