Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17182

Artikel teilen

Journalistenpreis des Bayerischen Jagdverbandes


Unter dem Jahresmotto "Jagd - die schmeckt" wurden Beiträge zum Thema Wildbret und all seinen Facetten ausgezeichnet.


Ausschreibung

bislang letzte 2016

Turnus

jährlich

Gründung

2013

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten

Medium

in Bayern erscheinende Printmedien, Hörfunk, Online

Dotierung

insgesamt 6.000 Euro: 1. Preis 3.000 Euro, 2. Preis 2.000 Euro, 3. Preis 1.000 Euro

Stifter Bayerischer Jagdverband e.V. (BJV)
Ansprechpartner
AdresseHohenlindner Straße 12, D-85622 Feldkirchen
Telefon+49 89 990234-0
E-Mailinfo@jagd-bayern.de
Websitehttps://www.jagd-bayern.de

Preisträger 2016

1. Preis

Eva Schrödel
Gerupfte Sau im Brötchen, Zeitschrift "Pirsch"

2. Preis

Ulrike Schleicher
Ganz schön Wild, Südwest Presse

3. Preis

Randolf Alesch
Gourmets kochen am liebsten selbst, Mittelbayerische Zeitung

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren