Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17182

Artikel teilen

Journalistenpreis Münsterland


Ausgezeichnet wurden herausragende Beiträge zum Münsterland und seinen Menschen. Die Arbeiten konnten das gesamte Spektrum des journalistischen Schaffens spiegeln.


Ausschreibung

bislang letzte 2018

Turnus

alle zwei Jahre

Gründung

2000

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten, die hauptberuflich für deutschsprachige Medien arbeiteten

Medium

alle Medien - deutschsprachig (Deutschland, Österreich, Schweiz ...)

Dotierung

insgesamt 10.000 Euro für Kategorien Gesellschaft/Politik, Kultur/Tourismus, Sport, Wirtschaft/Wissenschaft und kategorienübergreifend Visualisierung (je 2.000 Euro)

Stifter Münsterland e.V. und Presseverein Münster-Münsterland e.V. unterstützt durch Sparkasse Münsterland Ost
AnsprechpartnerMünsterland e.V.
AdresseAirportallee 1, D-48268 Greven
Telefon+49 2571 949300
E-Mailinfo@muensterland.com
Websitehttps://de-de.facebook.com/Journalistenpreis/

Preisträger 2018

Gesellschaft/Politik

Hartmut Vollmari und Detlef Proges
Fragwürdige Reisen der Sparda-Bank Münster / Ermittlungen gegen Sparda-Aufsichtsräte, WDR Münster

Wirtschaft/Wissenschaft

Jaqueline Beckschulte, Pjer Biederstädt, Mareike Meiring, Kristina Sehr, Anna Spliethoff und Vera Szybalski
Das Essperiment, Westfälische Nachrichten

Kultur/Tourismus

Martin Kalitschke
Der Jahrhundert-Sammler, Westfälische Nachrichten

Sport

Sebastian Reith
Von Abagon bis Zauberprinz, Ruhr Nachrichten

Visualisierung

Cilly van Eck
Pageflow zum Katholikentag in Münster, WDR Münster

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren