Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17223

Artikel teilen

Gesellschaft und Soziales

Einsendeschluss: 31.10.2019

Journalistenpreis Integration


Ausgezeichnet werden Beiträge, die objektiv aktuelle Herausforderungen und Chancen im Integrationsbereich aufzeigen, gesellschaftliche Entwicklungen kritisch beleuchten und somit zur Versachlichung in der Öffentlichkeit beitragen.


Ausschreibung

2019 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge - VERLÄNGERTER EINSENDESCHLUSS!

Turnus

jährlich

Gründung

2012

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten, die bei österreichischen Medien tätig sind

Medium

alle Medien (außer solche, die primär Migranten oder Integration im Fokus haben) - in Österreich

Dotierung

insgesamt 6.000 Euro für Hauptpreis (3.000 Euro), ausgewählt aus den drei Kategorien Print/Online, TV, Radio, sowie je einen Preis in den übrigen zwei Kategorien (je 1.500 Euro)

Stifter Unabhängiger Expertenrat für Integration und Österreichischer Integrationsfonds (ÖIF)
AnsprechpartnerBA Michaela Reisinger, Öffentlichkeitsarbeit, ÖIF
AdresseSchlachthausgasse 30, A-1030 Wien
Telefon+43 1 7101203-338
E-Mailmichaela.reisinger@integrationsfonds.at
Websitehttps://www.integrationsfonds.at/stipendium/journalistenpreis-integration

Preisträger 2019

Hauptpreis

Roither Eva
Am Nullpunkt. Fünf syrische Frauen erfinden sich neu, Radioreportage auf Ö1

Fernsehen

Hüttner Stephanie
Preis für ihre beständige Auseinandersetzung mit der Thematik

Print

El-Azar Nada
Meine Tochter, meine Perle, Magazin das biber

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren