Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 541 | Preisträger 16874

Artikel teilen

Hans Strothoff-Journalistenpreis


Ausgezeichnet wurden journalistisch tätige Autoren, die die gesellschaftliche Bedeutung des Fachhandels betrachteten sowie ökonomische und wirtschaftspolitische Zusammenhänge einem breiten Publikum verständlich machten.


Ausschreibung

bislang letzte 2016

Turnus

alle zwei Jahre

Gründung

2008

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten; für Nachwuchspreis Autoren, die ihre journalistische Ausbildung noch nicht abgeschlossen hatten oder jünger als 25 Jahre waren

Medium

deutsche oder europäische Tages-, Sonntags-, Wochenzeitungen, Fernsehen, Hörfunk, digitale Medien - mit Veröffentlichung der Beiträge auf Deutsch oder Englisch

Dotierung

insgesamt 50.000 Euro: 1. Preis 20.000 Euro, 2. Preis 15.000 Euro, 3. Preis 10.000 Euro, Nachwuchs-Förderpreis 5.000 Euro

Stifter Hans Strothoff und MHK Group AG
Ansprechpartner
AdresseFrankfurter Straße 155, D-63303 Dreieich
Telefon+49 6103 391-0
E-Mailpost@wirtschaftsjournalistenpreis.de
Websitehttps://www.mhk.de

Preisträger 2016

1. Preis

Stefanie Gromes und Benjamin Arcioli
Im Verkauf, NDR

2. Preis

Miriam Christina Opresnik
Gründertagebuch: Tausche Bankjob gegen eigenen Laden, Hamburger Abendblatt

3. Preis

Lorenz Wagner
Wie im Zoo, Süddeutsche Zeitung Magazin

Nachwuchspreis

Patrick Schwarz
Der Apfelkrieg, Stern

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren