Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17220

Artikel teilen

Stipendien

Einsendeschluss: 18.09.2020

Fonds Investigativer Journalismus für Europa (#IJ4EU)


Gefördert wird grenzüberschreitender investigativer Journalismus in der Europäischen Union zu Themen von grenzüberschreitender Relevanz und öffentlichem Interesse.


Ausschreibung

2020 (2. Runde) - Einsendeschlüsse Investigation Support Scheme 14.06. und 18.09. - Publication Support Scheme 18.09.

Turnus
Gründung

2018

Zielgruppe

grenzübergreifende Teams aus Investigativjournalistinnen und Investigativjournalisten und/oder Medien aus mindestens zwei EU-Ländern bzw. Beitrittskandidaten

Medium

Programm für Bewerber aller Medien: Print, Hörfunk, Fernsehen, Online/Multimedia ...

Dotierung

Investigation Support Scheme: Zuschüsse bis zu einem Höchstbetrag von 50.000 EUR je Team - Publication Support Scheme: Zuschüsse bis zu einem Höchstbetrag von 6.250 EUR je Team

Stifter International Press Institute (IPI), European Journalism Centre (EJC) und European Centre for Press and Media Freedom (ECPMF) unterstützt u.a. durch EU-Kommission
AnsprechpartnerScott Griffen, Deputy Director, IPI (für Investigation Support Scheme)
AdresseSpiegelgasse 2/29, A-1010 Wien
Telefon+43 1 5129011
E-Mailsgriffen@ipi.media
Websitehttps://www.investigativejournalismforeu.net

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren