Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 534 | Preisträger 17707

Artikel teilen

Ernst-Schneider-Preis


Mit dem Journalistenpreis der deutschen Wirtschaft werden herausragende Beiträge ausgezeichnet, die allgemein verständlich wirtschaftliches Wissen und die Kenntnis wirtschaftlicher Zusammenhänge vermitteln und damit einen Beitrag zur Darstellung einer freiheitlichen und sozialen Wirtschaftsordnung leisten.


Ausschreibung

2021 - VERLÄNGERTER EINSENDESCHLUSS

Turnus

jährlich

Gründung

1971

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten - für Starterpreis Volontärinnen und Volontäre sowie Journalistinnen und Journalisten bis ca. 33 Jahre, die noch nicht länger als zwei Jahre für eine Redaktion arbeiten

Medium

Print (Zeitungen, Zeitschriften), Hörfunk, Fernsehen, Online / Multimedia / Social Media - in Deutschland - mit Veröffentlichung der Beiträge im Jahr 2020

Dotierung

insgesamt 44.000 Euro für Kategorien Video, Audio, Klartext, Multimedia, Starterpreis und evtl. Sonderpreis

Stifter Industrie- und Handelskammern (IHKs)
AnsprechpartnerDr. Hartmut Spiesecke, Geschäftsführer Ernst-Schneider-Preis
AdresseErnst-Schneider-Preis der deutschen IHKs e.V., Unter Sachsenhausen 10-26, D-50667 Köln
Telefon+49 221 1640-8158
E-Mailhartmut.spiesecke@koeln.ihk.de
Websitehttps://www.ihk.de

Preisträger 2020

Print überregional

Sußebach Henning und Willeke Stefan
Die Fee von Fulda, DIE ZEIT

Print regional

Fisser Dirk
Der Sanierer und seine Sauen, Neue Osnabrücker Zeitung

Print Förderpreis

Torster Kim
Bauer sucht Netz, Weser-Kurier

Hörfunk Große Wirtschaftssendung

Metz Markus
Sparen ohne Zinsen? Von der Bürgertugend zum Verlustgeschäft, Bayerischer Rundfunk

Hörfunk Kurzbeitrag

Wolf Sabina
Hightech beim Autoklau: Keyless macht es Dieben leicht, Bayerischer Rundfunk

Fernsehen Große Wirtschaftssendung

Riecker Ariane
Die Investoren - Wie Macher und Glücksritter in den Osten kamen, Mitteldeutscher Rundfunk

Fernsehen Kurzbeitrag

Haselrieder Michael und Pontzen Daniel
Steuereintreiber bei Google & Co - Fiskus kassiert beim Mittelstand, ZDF

Internet

Tagesspiegel Innovation Lab
Wer profitiert vom Berliner Mietmarkt?, tagesspiegel.de (Lubena Awan, Andreas Baum, Michael Gegg, Sidney Gennies, Hendrik Lehmann, David Meidinger und Helena Wittlich)

Sonderpreis

Gürne Markus und Niehaves Marcus
Preis an Markus Gürne, Leiter Programmgruppe ARD Börse TV, und Marcus Niehaves, Redaktionsleiter und Moderator ZDF WISO, für die hervorragende Wirtschaftsberichterstattung in Corona-Zeiten 2020

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Friedwart Bruckhaus-Preis 16.05.2021
Helmut Schmidt Journalistenpreis 30.06.2021
BlaueBoje 31.12.2021
Medienpreis Wirtschaft NRW 31.07.2021
Medienpreis Mittelstand NORD+OST 30.11.2021

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren