Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 546 | Preisträger 18152

Artikel teilen

Ernst-Schneider-Preis


Mit dem Journalistenpreis der deutschen Wirtschaft werden herausragende Beiträge ausgezeichnet, die allgemein verständlich wirtschaftliches Wissen und die Kenntnis wirtschaftlicher Zusammenhänge vermitteln und damit einen Beitrag zur Darstellung einer freiheitlichen und sozialen Wirtschaftsordnung leisten.


Ausschreibung

2022 VERLÄNGERTER EINSENDESCHLUSS

Turnus

jährlich

Gründung

1971

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten; für Starterpreis Volontärinnen und Volontäre sowie Journalistinnen und Journalisten bis ca. 33 Jahre, die noch nicht länger als zwei Jahre für eine Redaktion arbeiten

Medium

Print (Zeitungen, Zeitschriften), Hörfunk, Fernsehen, Online/Multimedia/Social Media (Videos, Audios, Podcasts etc.)

in Deutschland

mit Veröffentlichung der Beiträge im Jahr 2021

Dotierung

insgesamt 52.000 Euro für Kategorien Video, Audio, Klartext überregional, Klartext regional, Multimedia, Starterpreis und evtl. Sonderpreis

Stifter Industrie- und Handelskammern (IHKs)
AnsprechpartnerDr. Hartmut Spiesecke, Geschäftsführer Ernst-Schneider-Preis
AdresseErnst-Schneider-Preis der deutschen IHKs e.V., Unter Sachsenhausen 10-26, D-50667 Köln
Telefon+49 221 1640-8157
E-Mailhartmut.spiesecke@koeln.ihk.de
Websitehttps://www.ihk.de

Preisträger 2021

Audio

Holtermann Felix, Karabasz Ina, Körner Regina
Handelsblatt Crime - Der Fall Wirecard, zwölfteilige Podcast-Reihe Handelsblatt Crime

Video

Augustin Lukas, Schlesier Vanessa
Saubere Autos, schmutzige Batterien - Kobaltabbau im Kongo, ZDF

Klartext

Diesteldorf Jan, Giesen Christoph, Kampf Lena, Ott Klaus, Riedel Katja, Schmitt Jörg, Schreiber Meike, Wischmeyer Nils
Das Wirecard-Protokoll: Zehn Tage im Juni, Süddeutsche Zeitung

Multimedia

Blickle Paul, Dinklage Fabian, Ehmann Annick, Erdmann Elena, Klack Moritz, Mast Maria, Stahnke Julian, Tröger Julius, Vallentin Claudia
So schnell verbreitet sich das Coronavirus in Innenräumen, Zeit Online

Starterpreis

Sommer Stefan
Deutschrap & Sportwetten: So wird mit Summer Cem, Haftbefehl und Co. kassiert, PULS Musikanalyse

Sonderpreis

Meckel Miriam
Preis für das Projekt ADA, www.join-ada.com

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren