Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 540 | Preisträger 16861

Artikel teilen

Egon-Erwin-Kisch-Recherchestipendium


Das EEK-Recherchestipendium ermöglichte aufwendigere Recherchen (z.B. durch Auslandsaufenthalte, Interviews etc.), für die es inhaltlich keine Einschränkungen gab. Bedingung dabei war: Entweder mussten sich die Themen mit Österreich befassen oder die Publikation/Sendung in einem österreichischen Medium erfolgen.


Ausschreibung

zweite und bislang letzte 2013

Turnus
Gründung

2012

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten (Freie ohne Altersbegrenzung, Angestellte bis zu 35 Jahren) sowie Journalismus-Studierende - gleich, welcher Staatsbürgerschaft

Medium

Stipendium für Journalisten/Journalismus-Studierende aller Medien

Dotierung

bis zu maximal 10.000 Euro je Stipendium

Stifter Presseclub Concordia und Oberösterreichischer Presseclub unterstützt zuletzt durch Kurier, OÖN, SN, News Verlag, Wiener Zeitung, VÖZ, FJUM, Vinzenz Gruppe und Literar Mechana
AnsprechpartnerDr. Astrid Zimmermann, Generalsekretärin, Presseclub Concordia
AdresseBankgasse 8, A-1010 Wien
Telefon+43 1 5338573
E-Mailoffice@concordia.at
Websitehttp://www.concordia.at/cgi-bin/page.pl?id=402&lang=de

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren