Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 533 | Preisträger 17707

Artikel teilen

Deutsch-Niederländisches Journalistenstipendium


Austauschprogramm, das bis zu sechs Stipendiaten aus Deutschland einen zweimonatigen Arbeitsaufenthalt in den Niederlanden ermöglicht.


Ausschreibung

noch unbekannt

Turnus

jährlich (außer 2020)

Gründung

1994

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten, die als freie Mitarbeiter, Volontäre oder Redakteure bei deutschen Medien tätig sind

Medium

offen für Bewerber aus allen Medien - Gastaufenthalt in niederländischen Redaktionen aller Medien möglich

Dotierung

einmalige Zahlung von 3.500 Euro

Stifter Internationale Journalisten-Programme e.V. (IJP) unterstützt aktuell u.a. durch Auswärtiges Amt, Deutsch-Niederländische Handelskammer (DNHK)
AnsprechpartnerKatrin Wißen, Programmleitung Niederlande, IJP
AdressePostfach 31 07 46, D-10637 Berlin
Telefon+49 157 34334067
E-Mailwissen@ijp.org
Websitehttps://www.ijp.org

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
BlaueBoje 31.12.2021
Studienbegleitende Journalistenausbildung 20.09.2021
Projektstipendium Journalismus 30.09.2021
emerge Visual Journalism Grant 31.10.2022
katalysatOHR 20.09.2021

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren