Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17182

Artikel teilen

Sport

Einsendeschluss: 31.03.2020

Das Silberne Pferd


Ausgezeichnet werden herausragende Beiträge über den Pferdesport, die auf digitalen Kanälen publiziert wurden.   Rückblick: Bis 2017 wurden Beiträge über die verschiedenen Sparten des Reit- und Fahrsports in allen Medien ausgezeichnet.   VERLÄNGERTER EINSENDESCHLUSS!


Ausschreibung

2020 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

jährlich

Gründung

1986

Zielgruppe

Onliner, Blogger, Journalisten und Influencer ebenso wie Redaktionen, Sportler, Veranstalter, Sponsoren etc.

Medium

Online/Multimedia (z.B. Posts in Social Media, Blogeinträge, Videoclips, Artikel oder Kommentare aus Tageszeitungen) - mit Veröffentlichung der Beiträge in deutscher oder englischer Sprache

Dotierung

insgesamt 6.000 Euro: 1. Preis 3.000 Euro, 2. Preis 2.000 Euro, 3. Preis 1.000 Euro

Stifter Deutscher Reiter- und Fahrer-Verband e.V. (DRFV), seit 2001 zusammen mit CHIO-Veranstalter Aachen-Laurensberger Rennverein e.V. (ALRV), unterstützt aktuell durch Mercedes-Benz, DHL, Turkish Airlines und Rolex
AnsprechpartnerALRV
AdresseAlbert-Servais-Allee 50, D-52070 Aachen
Telefon+49 241 9171-0
E-Mailinfo@chioaachen.de
Websitehttps://www.chioaachen.de/de/presse/medienpreise/

Preisträger 2019

1. Preis

sportschau.de
Preis für ihr Gesamtkonzept "CHIO Aachen 2018"

2. Preis

Meyer-Hellwig Saskia
Preis an die Bloggerin für ihr Format @BinieBo

3. Preis

Gerber Franziska und Rösch Kristin
Podcast "Neunkommanull"

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren