Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 541 | Preisträger 18145

Artikel teilen

Allgemeines

Einsendeschluss: 05.09.2022

Bamberger Reiter "Bester Dokumentarfilm"


Der Bamberger Reiter für den besten Dokumentarfilm wird bei den Bamberger Kurzfilmtagen vergeben.


Ausschreibung

33. Bamberger Kurzfilmtage

Turnus

jährlich

Gründung

2011 (Rückblick: Wettbewerb gibt es seit 1992, bis 2010 wurden jährlich drei Preise in drei Kategorien vergeben, seit 2011 werden Filme in mehreren Kategorien mit dem Filmpreis Bamberger Reiter ausgezeichnet)

Zielgruppe

Filmschaffende

Medium

bevorzugt deutschsprachige, ersatzweise englischsprachige Filmproduktionen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Südtirol aus den Jahren 2021 und 2022 mit einer maximalen Filmlänge von 30 Minuten

Dotierung

unbekannt, i.d.R. je nach Preis zwischen 500 Euro und 1.000 Euro ("Eine detaillierte Auflistung der zu vergebenden Preise und Dotierungen finden Sie auf www.bambergerkurzfilmtage.de ab Ende 2022")

Stifter Bamberger Kurzfilmtage e.V. unterstützt aktuell u.a. durch Bayerisches Staatsministerium für Digitales, FFF Bayern, Stadt Bamberg, Bezirk Oberfranken, Stiftung der Sparkasse Bamberg
AnsprechpartnerBamberger Kurzfilmtage e.V.
AdresseObere Königstraße 15, D-96052 Bamberg
Telefon+49 951 2097858
E-Mailinfo@bambergerkurzfilmtage.de
Websitehttps://www.bamberger-kurzfilmtage.de

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren