Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 545 | Preisträger 16838

Artikel teilen

Politik und Recht

Einsendeschluss: 31.01.2020

Arthur F. Burns Preis


Der Preis wird an je einen deutschen und einen amerikanischen Burns-Alumni verliehen, der in herausragender Weise einen Beitrag zur politischen, wirtschaftlichen oder kulturellen Situation des Partnerlandes oder zu den transatlantischen Beziehungen veröffentlicht hat.


Ausschreibung

formlose Bewerbung jährlich jeweils meist bis zum 01.02. möglich

Turnus

jährlich

Gründung

1994

Zielgruppe

deutsche bzw. nordamerikanische Teilnehmer des Deutsch-Amerikanischen Stipendiumprogramms (Arthur F. Burns Fellowship)

Medium

offen - mit Veröffentlichung der Beiträge im abgelaufenen Kalenderjahr

Dotierung

2.000 Euro je Preisträger

Stifter Auswärtiges Amt und Internationale Journalisten-Programme e.V. (IJP)
AnsprechpartnerDr. Frank-Dieter Freiling
AdressePostfach 1565, D-61455 Königstein/Taunus
Telefon+49 6174 7707
E-Mailfreiling@ijp.org
Websitehttps://www.ijp.org

Preisträger 2018

deutscher Beitrag

Christian Schweppe
Die Lüge, Welt am Sonntag, 11.03.2018; Detective Scarcella, Welt am Sonntag, 16.12.2018

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren