Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 551 | Preisträger 17811

Artikel teilen

Arrabbiata-Preis


Der Preis wurde für den besten ersten Satz eines journalistischen Textes vergeben. Der komplette Text musste eingereicht werden.


Ausschreibung

einmalig 2011

Turnus
Gründung

2011

Zielgruppe

Schüler von Journalistenschulen

Medium

Print (auch Texte, die noch nicht erschienen waren)

Dotierung

drei Teller Penne all'arrabbiata in Hamburg mit der Jury; Nachspeise Crème Brûlée in Paris mit dem Kisch-Preisträger und Reise-/Romanautor Andreas Altmann

Stifter Jonathan Stock und Takis Würger
AnsprechpartnerJonathan Stock
Adressek.A.
Telefonk.A.
E-Mailbewerbung@arrabbiata-preis.de
Websitehttp://www.facebook.com/pages/Arrabbiata-Preis/169032959807296?sk=wall

Preisträger 2011

Fabian Muster
Der Gewinnersatz von Fabian Muster von der Schweizer Journalistenschule MAZ: "Es war einmal ein guter Mensch, der nichts mehr tat."

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Felix-Rexhausen-Preis 30.11.-0001
HSS-Förderpreis für junge Journalisten 30.11.-0001
Südtirol Medienpreis 30.11.-0001
Art Critics Award 30.11.-0001
World Young Reader Prize 30.11.-0001

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren